Hinweise zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Auf dieser Webseite haben wir Informationen für Sie darüber zusammengestellt, welche Daten bei Ihrem Besuch unseres Online-Angebots erhoben werden und wie wir diese verwenden und speichern. Da sich das Internet und die verwendeten Technologien ständig weiterentwickeln, können in Zukunft Änderungen dieser Erklärung notwendig sein. Ob und wann eine Aktualisierung stattgefunden hat, können Sie dem oben genannten Datum entnehmen. Bitte lesen Sie diese Erklärung ab und zu erneut durch.

Erklärungsumfang

Diese Erklärung findet Anwendung auf der Website der Elite Report Redaktion auf der Domain mit dem Namen elitereport.de und allen dazugehörenden Subdomains.

Nützliche Definitionen

Personenbezogene Daten sind Informationen wie Namen, Telefonnummern, eine Anschrift, ein Geburtsdatum oder Ihre E-Mail-Adresse. Solche Daten können genutzt werden, um eine Person zu identifizieren.

Anonyme Daten sind Informationen, die eine Identifizierung nicht oder nur noch mit erheblichen Aufwand ermöglichen, und Daten, die nicht mit einer Person verknüpft werden können.

Anonymität beim Besuch des Online-Angebots der Elite Report Redaktion

Derzeit bestehen alle Seiten unseres Webangebots aus öffentlich zugänglichen Dateien. Sie können diese Dateien herunterladen und in Ihrem Webbrowser betrachten ohne dass wir erfahren werden, welche Person die Dateien heruntergeladen hat.

Beim Besuch unserer Website sammeln wir keine persönlichen Daten über Sie. Falls Sie uns nicht direkt, zum Beispiel über E-Mail, kontaktieren, werden wir nie erfahren, dass Sie hier gewesen sind und was Sie gesehen haben. Lediglich Aufrufe von Seiten und Ressourcen werden in einer Protokoll-Datei notiert, diese Daten sind anonymer bzw. pseudoanonymer Natur und werden automatisch nach einigen Monaten gelöscht.

Personenbezogene Daten und Weitergabe an Dritte

Beim Besuch unserer Webseiten werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Sie können unser Webangebot kostenlos nutzen ohne uns zu sagen, wer Sie sind. Die Übermittlung personenbezogener Daten ist nicht erforderlich und wird nicht verlangt. Es ist keine Registrierung nötig, damit Sie unsere Webseiten besuchen können.

Da wir personenbezogene Daten nicht erheben, können wir sie nicht an Dritte weitergeben. Wir sind nicht im Adressenhandel tätig.

Bestellungen und News-Letter-Abonnement

Bei Bestellungen von Elite Reports senden Sie uns Liefer- und Rechnungsadressen, sowie Kontaktdaten zu. Diese nutzen wir, um Ihnen die gewünschten Artikel zukommen zu lassen. Wir speichern diese Informationen für einen gewissen Zeitraum, falls Rückfragen auftreten.

Das Abonnement des Elitebriefs ist kostenlos und erfordert nur die Übermittlung einer E-Mail-Adresse. Wir speichern diese E-Mail-Adresse, um Ihnen den Elitebrief in Zukunft zusenden zu können. Sie können das Abonnement des Elitebriefs jederzeit kündigen.

Anonyme Daten

Beim Aufruf von Seiten, Bildern, Dateien und allgemein Ressourcen unseres Webangebots werden der Zeitpunkt des Aurufs, die IP-Adresse des aufrufenden Rechners, gegebenenfalls einer Kennung der verwendeten Software, gegebenenfalls die zuletzt besuchte Webadresse (sog. Referrer) und ein Status-Code, der darüber Auskunft gibt, ob die Anforderung der Ressource fehlerfrei durchgeführt werden konnte oder ob ein Fehler aufgetreten ist und welcher Art dieser Fehler war, in einer Protokoll-Datei (Server-Log) gesammelt. Diese Daten werden automatisch nach einigen Monaten gelöscht und erlauben uns allgemein keine Rückschlüsse auf die Identität eines Besuchers.

Cookies, Web-Bugs und Web-Beacons

Ein Cookie ist eine geringe Datenmenge, die ein Server, von dem Webseiten durch den Besucher angefordert werden, an den Rechner eines Besuchers schicken kann. Diese Daten werden auf der Festplatte des Besuchers gespeichert, als Klartextdatei in einem speziellen Verzeichnis. Mit Cookies lassen sich Benutzerprofile erstellen und die Wege eines Besuchers im Internet verfolgen.

Unser Webangebot verwendet keine Cookies. Alle Seiten unseres Webangebots sind auch bei deaktivierten Cookies voll zugänglich.

Es gibt die Möglichkeit eine kleine Grafikdatei oder eine transparente Grafik zu benutzen, um an Informationen über die Besucher von Webseiten zu gelangen. Solche zweckentfremdeten Grafiken sind unter den Namen Web-Bugs oder Web-Beacons bekannt. Anders als bei Cookies haben Sie in der Regel nicht die Möglichkeit, sich zu verweigern.

Unser Webangebot verwendet keine Web-Bugs oder Web-Beacons.

Spam

Wir versenden keine Spam- oder Werbemails. Und wir geben keine E-Mail-Adressen an Adressensammler weiter.

Links zu Websites anderer Anbieter

Unser Webangebot enthält Links auf Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.